Alltag

Briefumschlag mit Origamiherz zum Valentinstag selber basteln
Alltag · 16. Januar 2022
Es ist super einfach in einen Laden zu gehen und sich eine in Plastik verpackte Valentinskarte zu kaufen. Aber ist "einfach" auch wertschätzend am "Tag der Liebenden"? "Seit dem 15. Jahrhundert ist der 14. Februar in England der "Tag der Liebenden". Der Tag wird mit Fruchtbarkeitsritualen und Blumen für den Partner gefeiert. Als "Heiliger der Zärtlichkeit" ist Valentin daher bis heute Schutzpatron der Verliebten und Namensgeber unseres heutigen Valentinstags." In dieser Zeit beschenken sich...
Der Plastik-Weihnachtsbaum, Chemikalien-Cocktail statt Tannenduft
Alltag · 07. Dezember 2021
Plastikprodukte und Dekoartikel wie Plastik-Weihnachtsbäume, Lichterketten und Co. enthalten oft schädliche Zusatzstoffe und können diese an die Luft abgeben. "Rohe Kunststoffe sind spröde und hart, daher werden während des Herstellungsprozesses Chemikalien hinzugefügt, um bestimmte Eigenschaften (wie z. B. Elastizität, Stabilität, Farbechtheit, Transparenz, statische Aufladung oder Zähigkeit) zu erzielen und so das Endprodukt an die jeweilige Anwendung anzupassen. Die schlechte...

Bald ist es wieder so weit - eine Weihnachtsbaumgeschichte
Alltag · 06. Dezember 2021
Seit einigen Jahren war für mich der Weihnachtsstress einfach zuviel ... kaufen, kaufen, kaufen ... vor zwei Jahren haben wir uns dann entschlossen, keine Geschenke mehr zu machen. Nur die Kinder bekamen noch etwas und inzwischen sind wir da auch bei Geld angelangt, denn sie wissen am besten selbst, was sie sich wünschen und wirklich brauchen. Weihnachten wurde somit ein Fest des "Zusammenseins", an dem wir kochen, essen und reden. Letztes Jahr hatte ich dann mal wieder den Kauf des Baumes...
Alle Jahre wieder ... "Black Friday"
Alltag · 25. November 2021
Da wirbt ein Unternehmen mit "Bei uns fangen die Feiertage schon jetzt an, exklusiv für Sie, weil Sie in unseren Newsletter eingetragen sind erhalten Sie mit dem Rabattcode 1234567 schon heute die Preise, die am Black Friday gelten werden - Sie haben die erste Wahl!" Soso ... man hat also die erste Wahl und dann kommen alle anderen dran. Dran mit was? Eines muss uns klar sein: ein Unternehmen arbeitet, um Gewinn zu machen und umso größer das Unternehmen, desto weniger wird wirklich an den...

Lebensmittel retten - to good to go
Alltag · 14. November 2021
Ich versuche nur bei den Geschäften zu retten, die keine Plastikverpackungen benutzen, z.B. bei Alnatura. Es kommen auch sehr oft neue Geschäfte dazu, deshalb lohnt es sich öfter mal in der App zu stöbern. Ich probiere dann gerne mal neue Geschäfte aus und entscheide mich, ob es sich lohnt, dort weiterhin Lebensmittel zu retten.
Nachhaltig aktiv werden im Verein
Alltag · 13. November 2021
Ich möchte euch Ina Mirel von der Klimaschutzinitiative Riedberg e.V. (KIR) vorstellen. Viele von uns sind einsame Kämpfer in Sachen Nachhaltigkeit. Auch das ist absolut wichtig, aber gemeinsam geht mehr. Und vor allem der Austausch mit Gleichgesinnten ist wichtig.

Halloween - mach's doch mal plastikfrei
Alltag · 08. Oktober 2021
Spaß haben zu Halloween ohne Süßigkeiten? Geht das überhaupt? Macht es den Kindern dann noch genauso viel Spaß? Aber klar. Unsere Ideen sind kreativ, lustig und kommen bei den Kleinen ganz groß an. Uns ist es wichtig, dass nicht Berge von in Plastik verpackten Süßigkeiten in kleine Kinderhände wechseln.
Hat Plastik eine bessere CO2-Bilanz als Glas
Alltag · 19. August 2021
Diese Aussage hat ihre Berechtigung, das möchte ich ihr nicht absprechen. Aber sie ist ein Beispiel für "einspuriges" Denken. Und je öfter sie wiederholt wird, desto mehr Menschen glauben sie ... einfach so. Hast du auch Bedenken beim Griff zum Einwegglas und greifst mit einem besseren Gefühl zur Plastikverpackung? Aber ist das wirklich eine gute Lösung?

Das Einwegplastik-Verbot
Alltag · 30. Juni 2021
Die Politik macht neue Regeln Ab 3. Juli 2021 werden Plastik- und Styroporgegenstände europaweit verboten, für die es bereits bessere Alternativen gibt. Die Europäische Union setzt mit dieser Strategie auf den dringend gebotenen Schutz der Meere und unserer Umwelt. So werden ab Juli keine Einweg-Kunststoffprodukte mehr produziert. Dazu zählen Einwegbestecke und Einweggeschirr aus Plastik sowie Trinkhalme, Getränkebecher in der to-go-Variante. Erfreulicherweise sollen auch die üblichen...
Sind waschbare FFP2-Mehrwegmasken gesund?
Alltag · 18. Juni 2021
Wäre es nicht toll, wenn es eine Alternative zu den FFP2-Einwegmasken gäbe? Einfach waschen und wiederverwenden? Aber leider ist das gar nicht so einfach. Die Lösungen, die angeboten werden, schützen zwar erfolgreich vor Viren, sind aber in der Umsetzung nicht ausgereift und belasten die Umwelt gleichfalls. Materialien, wie z.B. Teflon und Biozid Beschichtungen, sind in meinen Augen ein Desaster und keine nachhaltige Lösung, so sehr ich mir das auch gewünscht habe, als ich mich zum ersten...

Mehr anzeigen