Alltag · 24. November 2020
Ganz klar: JA! Daher nun einen Einblick wie es dazu kam, dass wir uns so aktiv für unsere Natur einsetzen und Müll sammeln. Anfang des Jahres war ich mit meiner Familie wie fast jede freie Minute in der Natur unterwegs. Wir kamen an einem gepflügten Feld vorbei, indem sich unzählige Plastikteile befanden. Dieser Anblick brachte uns zum Grübeln. Wir beschlossen erneut eine Runde an besagtem Feld vorbei zu gehen und sämtliche Müllteile aufzusammeln. Allerdings haben wir bei dieser Aktion...
Essen & Trinken · 22. November 2020
Ein paar Worte vorab Wer mich kennt weiß, dass ich zwar unnötigen Müll so weit, wie möglich einspare, es mir aber sowohl zeitlich als auch finanziell unmöglich ist, das umzusetzen, was ich eigentlich gerne erreichen möchte, was wiederum dazu führt, dass ich sehr viel suche und immer neue Möglichkeiten finde, wie wir, also meine Familie, Müll vermeiden und wenn möglich dabei noch sparen können, was es dann möglich macht, weitere Strategien umzusetzen, die eben etwas mehr ins Geld...

Alltag · 21. November 2020
Da wirbt ein Unternehmen mit "Bei uns fangen die Feiertage schon jetzt an, exklusiv für Sie, weil Sie in unseren Newsletter eingetragen sind erhalten Sie mit dem Rabattcode 1234567 schon heute die Preise, die am Black Friday gelten werden - Sie haben die erste Wahl!" Soso ... man hat also die erste Wahl und dann kommen alle anderen dran. Dran mit was? Eines muss uns klar sein: ein Unternehmen arbeitet, um Gewinn zu machen und umso größer das Unternehmen, desto weniger wird wirklich an den...
Alltag · 22. Oktober 2020
Seit einigen Jahren war für mich der Weihnachtsstress einfach zuviel ... kaufen, kaufen, kaufen ... vor zwei Jahren haben wir uns dann entschlossen, keine Geschenke mehr zu machen. Nur die Kinder bekamen noch etwas und inzwischen sind wir da auch bei Geld angelangt, denn sie wissen am besten selbst, was sie sich wünschen und wirklich brauchen. Weihnachten wurde somit ein Fest des "Zusammenseins", an dem wir kochen, essen und reden. Letztes Jahr hatte ich dann mal wieder den Kauf des Baumes...

Bad · 28. September 2020
Ein Überblick zu dem Thema „Rasieren mit einem Rasierhobel“. Die einzelnen Themen versehe ich mit Zwischenüberschriften, sodass ihr schauen und lesen könnt, was euch interessiert. Gastbeitrag von Tobias Clever
Alltag · 18. September 2020
Spaß haben zu Halloween ohne Süßigkeiten? Geht das überhaupt? Macht es den Kindern dann noch genauso viel Spaß? Aber klar. Unsere Ideen sind kreativ, lustig und kommen bei den Kleinen ganz groß an. Uns ist es wichtig, dass nicht Berge von in Plastik verpackten Süßigkeiten in kleine Kinderhände wechseln.

Bad · 17. September 2020
Herbstzeit, die ersten Rosskastanien fallen von den Bäumen. Und wie jedes Jahr freue ich mich, dass ich wieder neues Waschmittel aus Kastanien herstellen kann.
18. August 2020
Eine junge Frau aus der Verwandtschaft hat vor 6 Jahren erzählt, dass sie neuerdings versucht, Plastik aus ihrem Leben zu verbannen. Ich bemühte mich zu der Zeit um eine vegane Lebensweise und beim Essen fiel es mir nicht leicht, obwohl ich Tiere sehr liebe. Seltsamerweise hatte ich bis dahin tatsächlich noch gar kein Problembewusstsein in Bezug auf Plastikmüll. Sie hat mir aber zu Denken gegeben, ich las viel und machte gleich mit. Mein Neffe war gerade geboren worden und ich wollte für...

Bad · 14. August 2020
Eine schier unglaublich Menge an Hygieneprodukten verbraucht eine Frau in ihrem Leben. Die meisten davon sind Einwegprodukte wie Slipeinlagen und Tampons. Bei der Verwendung dieser Wegwerf-Menstruationsprodukte kommen Frauen dann knapp vier Jahrzehnte mit problematischen Kunststoffen in Kontakt. Problematische Kunststoffe? Wo sind denn an einer so weichen und angenehmen Binde/Slipeinlage Kunststoffe?
Alltag · 08. August 2020
Katzenfutter ist so eine Sache ... die Tütchen produzieren eine Menge Müll, Dosen sind voluminös und oft mögen unsere Stubentiger nicht, was da von der Industrie so produziert wird. Deshalb wird bei uns Katzenfutter selber gemacht. Ich bin dann irgendwann dazu übergegangen Geflügelfleisch zu kaufen und das zu kochen, dann habe ich begonnen das Futter entweder einzukochen oder in kleinen Mengen einzufrieren. Roh mögen beide nicht. Rezept/Mengen: Auf 500 g Geflügelfleisch kommen zwei...

Mehr anzeigen