· 

Bist Du ein Plastiksparer?

Ja, ich bin ein #Plastiksparer. Und zwar mit Leidenschaft. Warum? Ganz einfach, irgendwann hat mich der ganze Verpackungsmüll einfach nur noch genervt. Überall Plastik im Mülleimer, im Kühlschrank, im Bad ...


#Plastiksparen ist für mich wie eine Befreiung. Tag für Tag, Schritt für Schritt verbanne ich mehr und mehr Plastik aus Küche, Bad und Lebensumfeld. Und das tut richtig gut.


Plastiksparen ist ein Prozess, in kleinen Schritten fällt es leichter Veränderungen ins Leben zu lassen und dort auch zu etablieren. Ein Prozess für eine bessere Umwelt für nachhaltigeres Denken und Handeln.


Bist Du auch schon ein Plastiksparer? Du kannst den Post gerne teilen oder uns mit #Plastiksparer markieren.


Je mehr wir werden, desto mehr können wir bewegen. Unser Einkaufszettel ist unsere Stimme.

(PK)