Europäische Woche der Abfallvermeidung


PLASTIK SPAREN bei der Europäischen Woche der Abfallvermeidung

Jede Menge Plastikmüll wird pro Woche weggeworfen. Und vielen fällt es noch nicht mal richtig auf. Ab in die Tonne und weg ist der Müll ... Nur, wenn wir uns unseren Plastikverbrauch sichtbar machen, merken wir welche Mengen von Müll wir erzeugen.

 

Im Rahmen der Europäische Woche der Abfallvermeidung & Let's Clean Up Europe gestalten wir einen großen Plastikvorhang aus Plastikmüll. Wir würden uns freuen, wenn alle Teilnehmer bis zu 10 Stück sauberen (gewaschenen) Plastikmüll mitbringen, den wir dann dort aufhängen.

 

Zudem möchten wir uns über Plastikmüll austauschen und ins Gespräch mit Interessierten kommen.

Eine Gemeinschaftsaktion mit der Klimawerkstatt Ginnheim in Kooperation mit FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH.  #plastiksparen mach' mit! 

 

Termin: 22. November 2018

Uhrzeit: 16:00 Uhr bis 20.00 Uhr

Ort: 60431 Frankfurt am Main, Ginnheimer Landstraße 174,
in den Räumen des Frankfurter Verband.

 

Gleichzeitig findet eine Informationsveranstaltung der "DieKooperative" statt. Obst und Gemüse in der Kiste, direkt, ökologisch und verpackungsfrei.


Europäische Woche der Abfallvermeidung – Frankfurter Aktionen vom 15. bis 25. November 2018

 27 Vereine, Initiativen und Unternehmen haben sich in Frankfurt zusammengetan und ein vielseitiges Programm mit 29 Aktionen auf die Beine gestellt. Deren Bandbreite reicht von einem Markt für Upcycling-Produkte bis zu kreativen Bastel- und Reparaturworkshops, von einem Barfußlauf entlang der Refill-Trinkwasserstationen bis zu einer Diskussion über müllfreies Schenken oder einer Fahrradversteigerung.

 

Die Aktionen sollen Anstoß geben für bewussteren Konsum und helfen, die Unkultur des gedankenlosen Wegwerfens zu überwinden.

Schirmherrin der Frankfurter Woche ist die Frankfurter Umweltdezernentin Rosemarie Heilig. Koordiniert wird die Woche der Abfallvermeidung von der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH.

 

Bitte beachten: Für einige Veranstaltungen ist eine frühzeitige Anmeldung nötig. Programm untenstehend zum Download. Oder unter: https://www.fes-frankfurt.de/fileadmin/downloads/Programm_EWAV_Online.pdf


Gesamtprogramm der Aktivitäten in Frankfurt

Download
EWAV Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB