Plastik vermeiden - Plastik sparen

Hol' Dir unsere kostenfreie Step-by-Step Übersicht

Hier siehst Du auf einen Blick, was Du alles verändern kannst. Mit einer Strichliste machst Du Deine Erfolge sichtbar. Das motiviert Dich dran zu bleiben und begeistert auch den Rest Deiner Familie. Am besten hängst Du diese Vorlage direkt an Deinen Kühlschrank. Die Liste ist für Einsteiger gedacht.


Ja, ich möchte die kostenfreie Step-by-Step Übersicht

* indicates required

Die Vertraulichkeit Deiner Daten ist uns sehr wichtig. Um Dir hilfreiche Informationen zusenden zu können, werden wir Deine Daten speichern.

Du hast natürlich jederzeit die Möglichkeit, unsere Infobriefe abzubestellen. Dazu kannst Du mir entweder eine E-Mail schreiben oder auf den Link zur Abbstellung des Newsletter klicken, der sich in jedem Newsletter befindet. Hier findest Du die Datenschutzerklärung


Unser Video

Plastik, Plastik, Plastik

Plastik ist ein "tolles" Verpackungsmaterial, durchsichtig, hygienisch, leicht, geruchsneutral und es ist aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Oder doch?

So "toll" Plastik auf den ersten Blick erscheint, so problematisch ist seine Umweltbilanz. Hinreichend bekannt sind die Nachrichten und Videos, in denen auf die riesigen Plastikmengen aufmerksam gemacht wird, die in Meer, Flüssen und in der Natur aufzufinden sind. Unser Handeln, weniger Plastikmüll zu verbrauchen, ist dringend erforderlich.

 

Aber was kann der Einzelne tun? Sind wir nicht hilflos dem Verpackungswahn ausgeliefert? Bringt es denn überhaupt was, hier und da weniger Plastik zu nutzen? Ja, ganz eindeutig JA. Wir alle können unseren Plastikkonsum verringern mit vielen kleinen alltagstauglichen Aktivitäten.  (pk)

 

"Es war einmal ein kleiner Regentropfen, der sagte sich, was kann ich schon ausrichten, wenn ich auf die Erde falle ... nichts ... ich verdampfe, doch dann sprach er mit anderen Regentropfen und hier und dort sagte einer: ich komme mit ... komm, wir lassen uns fallen ... und so kam es dann, erst einer, dann noch einer, dann immer mehr und schließlich prasselte es nur so und auf der Erde formte sich ein Rinnsal, dann ein zweites, ein drittes und es wurde ein kleiner unscheinbarer Bach daraus ... es wurden viele Bäche, die zu einem Fluss wurden und dann viele Flüsse zu einem Strom und dieser Strom floss dann in den Ozean, wo das Wasser verdampft und der Kreislauf von neuem beginnt. Ein lebensspendender Kreislauf."

 

Drum lasst uns wie das Wasser sein, viele viele kleine Tropfen überall auf dieser Welt ...

 

 

"Wenn viele kleine Leute viele kleine Dinge tun, dann, und nur dann, haben wir die Chance, die Welt zu einem Paradies für alle Lebewesen zu machen, denn dann geschehen plötzlich Veränderungen ins Positive ganz von alleine." (sw)


Einfache Tipps zum Plastik sparen

Plastik sparen kann einfacher sein, als du denkst. Hier geht es zu unseren einfachen Plastikspartipps, die Umwelt und Geldbeutel schonen ... mehr


Unterstütze unser Projekt

Plastik sparen ist eine rein private Initiative, die zum Ziel hat, möglichst viele Menschen darüber zu informieren, wie sie Plastik im Alltag vermeiden können.

Doch jegliches Engagement kosten neben der Zeit auch Geld. Laufende Kosten, wie Betriebskosten für Datensicherheit und Datenschutz, müssen bezahlt werden, wie auch das Hosting und die Weiterentwicklung der Webseite sowie Infomaterial für Messen und Workshops.

Hier kannst Du uns unterstützen.